17 octobre 2017

auswuchs – excroissance – excrescence


wahrscheinlich zu viel gefilzt…
sans doute que j'ai trop feutré…
perhaps I felted too much…



aber leicht zu entfernen
mais facile à enlever
but easy to remove



13 octobre 2017

herbstlektüre… – La Fontaine, en vers et contre tout!


Ça commence comme ci  
et ça se termine comme ça


Recommandé par Goupil et les flamants roses (et moi)!

O O 

… da Frankreich in Frankfurt diesmal Gastland ist ;-)
Eine kleine Biografie (eigentlich für jugendliche Leser) des Fabelautors Jean de La Fontaine. Meine Freundin Sylvie hat sich auch schon mit großem Erfolg Molières und da Vincis angenommen. Und ein besonders schönes Buch von ihr hatte ich Euch bereits hier empfohlen. 


… und auch mal wieder Freitagsblumen.
Diesmal auf dem Arbeitszimmerkamin, liebe Astrid ;-)



Books and flowers – who needs more ;-)



3 octobre 2017

29 septembre 2017

farben der woche – couleurs de la semaine – colors of the week

Parisian chic

Nach der Wiesn ist vor der Wiesn… schon zum dritten Mal anscheinend, war mir völlig entgangen (mehr werdet Ihr von mir zu diesem event leider nicht erfahren können)
Vous imaginez ma surprise…
Strange idea!

Der Begleittext zum Stuhl ist ein wahres Meisterwerk,
die Frischlinge sind aber nur aus Plüsch.
Le texte accompagnant vaut son pesant de cacahuètes,
mais les marcassins ne sont qu'en peluche.
No worry, it's only plush.



Mein neuer Filzpraktikant (heute gibts Flamingo, vielleicht deshalb)
Mon nouveau stagiaire (aujourd'hui il y a flamant rose au programme, peut-être pour ça?)
My new trainee…


Bon week-end!


19 septembre 2017

Bunte Bücher – DIY : motifs et reliures – DIY : pattern, printing and bookbinding

                                                        
Schon lange verschönern die Muster der Müllerin unseren häuslichen Alltag.
Auf vielen Postkarten, Papieren, Notizbüchern, Kalendern… und natürlich auch dank ihres blogs und des Mustermittwochs.
Ich war also äusserst gespannt auf Michaelas Bunte Bücher und sehr beeindruckt als ich das Buch schliesslich in Händen hielt. 



Es ist zuerst ein visuelles und haptisches Vergnügen. In Michaelas unverkennbaren satten, kreidigen Farben, optisch und grafisch bis ins Detail ausgefeilt. Jedes Kapitel ist einer Drucktechnik und einer Bindetechnik gewidmet, in zwei davon leitet Kristina Schaper von Am liebsten Bunt zu Rapportstempeln und Siebdruck an. Besonders aber haben es mir die vielen praktischen Tipps, Kniffe und Anregungen angetan. So habe ich z.B. endlich begriffen wie ein manueller Rapport funktioniert… ;-)



Festgestellt habe ich auch, dass meine eigene, ziemlich ausufernde Stempel"Sammlung" vorteilhafter als derzeit in Schubladen verstaut werden könnte ;-)





Und Fische aller Art trifft man natürlich auch an jeder Ecke…


Michaelas Buch sprengt eindeutig den Rahmen eines einzelnen blogposts und geht auf große Tour. Bei meinen werten Kolleginnen : 


10 x Bunte Bücher kann man beim Haupt Verlag (klick!) gewinnen!

***

Désolée, cher(e) lecteur/trice, aujourd'hui c'est du tout allemand. Mais si vous voulez tenter de gagner un de 10 exemplaires de ce très beau livre consacré aux motifs, à l'impression en tous genres et aux reliures simples, c'est par ici! Il suffit de laisser un commentaire et de dire pour quelle occasion vous aimeriez fabriquer votre propre petit livre (c'est un éditeur suisse, j'imagine donc que les commentaires en français sont les bienvenus ;-).

Sorry, today it's a post only in German. But if you're lucky, you can win one of 10 books. Here! You just have to leave a comment and tell what kind of little book you would like to make.


Herzlichen Dank an den Haupt Verlag
und natürlich an Dich, liebe Michaela, für das Leseexemplar.

12 septembre 2017

12/12

morgens – le matin – in the morning…


regnerisch durchwachsen – un temps… mitigé – unsteady weather


street art aller Art ;-)

plus d'images de ce 12e jour du mois d'mai
more pictures of the 12th of May at Mrs Kännchen's

Kellerfund – dans la cave – in the cellar

Endlich weiss man, wie Dalí seine Uhren weichgekocht hat!
Enfin on sait comment Dalí a amolli ses montres!
Finally we know how Dalí melted his clocks!


1 septembre 2017

farben der woche – couleurs de la semaine – colors of the week

  


streetart, diesmal für jeden etwas :
reizende, rotlastige, kaputte, eher abstrakte, graphische, unappetitliche…
zu Hause : Katzen, Hasen, Freitagsblumen zur Feier des Tages : heute vor 30 (dreißig!!) Jahren bin ich in Paris angekommen, am Gare de l'Est, mit zwei grossen Koffern (ohne Rollen)…

street art en tout genre…
à la maison, chats, lapins et fleurs du vendredi
pour fêter mon arrivée à Paris aujourd'hui il y a… 30 (trente!!!) ans!

all kind of street art
cats, rabbits and flowers… to celebrate my 30 years here in Paris!




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...